• Ludwig Piffer GmbH
  • Ludwig Piffer GmbH
  • Ludwig Piffer GmbH

Willkommen bei der Ludwig Piffer GmbH

Faire und kompetente Verkaufsberatung, Rundum-Service und weitere Dienstleistungen für einen zuverlässigen sowie wirtschaftlichen Staplerfuhrpark: Piffer Gabelstapler ist Ihre Staplerprofi-Adresse in Tirol und Salzburg für alle Elektrostapler, Gasstapler und Dieselstapler, für Hubwagen und sämtliche Arten von Flurförderzeugen. Die Ludwig Piffer GmbH bietet eine große Auswahl an neuen und Gebrauchtstaplern, kümmert sich um Wartung bzw. Reparatur vor Ort sowie in der eigenen Staplerwerkstatt und führt neben Stapler-Prüfungen auch Fahrerschulungen durch. Seit 25 Jahren vertrauen uns die Betreiber von Lagern, Umschlagplätzen und Logistikzentren ihre Staplerflotten an – in und um Kramsach, im Inntal zwischen Kiefersfelden und Innsbruck sowie in ganz Tirol.
 
Verlassen Sie sich auf die Vorteile, die Ludwig Piffer GmbH Ihnen und Ihren Gabelstaplern bieten kann – von der Auswahl des richtigen Staplers über seine individuelle Konfiguration bis hin zur dauerhaften Wartung und Pflege während des gesamten Staplerlebens!

Neueste Geräte

Heli-CPD 15S-CQ2-Elektro 3 Rad-Stapler-http://www.staplerservice.at

Heli
CPD 15S-CQ2

Elektro 3 Rad-Stapler
Tragkraft: 1500 kg
Hubhöhe: 4700 mm
Baujahr: 2014

News & Aktuelles

Industrie 4.0: Herausforderung Zukunft
März 2017

Industrie 4.0: Herausforderung Zukunft

Vernetzung, autonomes Fahren, Steuerungstechnik und Sensorik: Was sich anhört wie die aktuellen Entwicklungen im Automobilbau, zieht auch bei Logistik und Intralogistik ein. Mit weitreichenden Folgen: Beim Neuerwerb von Staplern und Flurförderzeugen muss an deren Zukunftssicherheit gedacht werden, und die Planung neuer Lager erfolgt nach ganz neuen Gesichtspunkten. Es gibt also viel zu tun.

LogiMAT: Neue Messe Stuttgart, 14. – 16.  März 2017
Februar 2017

LogiMAT: Neue Messe Stuttgart, 14. – 16. März 2017

„Wandel gestalten: digital – vernetzt – innovativ“ Mit diesem Motto zeigt die LogiMAT, deren Veranstalter sie als bedeutendste Intralogistik-Messe weltweit sehen, dass sie mit ihrem Ausstellerkonzept bestens für die Zukunft gerüstet ist. Wer also wissen möchte, was die Lager und Umschlagplätze von morgen prägen wird, sollte sich den Termin freihalten.

Richtlinien für mehr Sicherheit und Effizienz
Januar 2017

Richtlinien für mehr Sicherheit und Effizienz

Über 2050 Richtlinien hat der VDI bereits als Arbeitsunterlagen und anerkannte Regeln der Technik veröffentlicht. Auch im Bereich der Flurförderzeuge und Intralogistik haben sich diese durchgesetzt und beeinflussen gesetzliche oder berufsgenossenschaftliche Vorgaben; wie etwa bei der Richtlinienreihe VDI 2700 zur Ladungssicherung.

Weihnachtsmanns digitale Helfer
Dezember 2016

Weihnachtsmanns digitale Helfer

Kleidung, Schmuck, Bücher, Elektronik – fast die gesamte Bandbreite der Güterlogistik wird zu Weihnachten verschenkt. Ein Großteil davon wird auch noch im Internet bestellt. Wie gut, dass die Möglichkeiten von Industrie 4.0 bis hin zur Intralogistik (Gabelstapler, Hubwagen, Schubmaststapler usw.) reichen.